Süddeutsch - ReliquienbüsteHolz, farbig gefasst, Farbabsplitterungen, dazu: Sockel mit Samt überzogen

Auktion 346, Kat.-Nr. 337

A 346 UND V 191 IN MüNCHEN, BARER STR. 37, AM am 2. Dezember 2009

Süddeutsch

ReliquienbüsteHolz, farbig gefasst, Farbabsplitterungen, dazu: Sockel mit Samt überzogen

Schätzpreis:
€ 1.600 bis € 0

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 3.683 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Süddeutsch Ende 15. Jh.Reliquienbüsteeiner Heiligen in Rechteckplatte mit abgeschrägten Ecken eingelassen. Das Haupt mit langen Nackenhaaren ist dem Betrachter zugewandt. Querovale Öffnung in ihrer Brust. Der Mantel wird von einem Band über die Schultern gezogen und fällt seitlich herab. Linde, vollrund geschnitzt, innen gehöhlt. Kronenspitzen erg. Alte polychrome Fassung, besch.H. 27,5 cm.