Mitteldeutsch - Anna SelbdrittHolz geschn., gef., rest., besch.

Auktion 346, Kat.-Nr. 335

A 346 UND V 191 IN MüNCHEN, BARER STR. 37, AM am 2. Dezember 2009

Mitteldeutsch

Anna SelbdrittHolz geschn., gef., rest., besch.

Schätzpreis:
€ 3.000 bis € 0

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 3.556 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Mitteldeutsch, Ende 15. Jh.Anna SelbdrittAnna trägt die Witwentracht mit einem faltenreich drapiertem Mantel, der vor ihrem Körper herabfällt. In ihrem linken Arm sitzt Maria, in ihrem rechten das Jesuskind. Linde, vollrund geschnitzt, ein Fuß und eine Hand des Kindes erg. Reste einer polychromen Fassung.H. 62,5 cm.



Datierung:
Ende 15. Jh.