Lovis Corinth - 3 Blatt: Figürliche Motive. 1919 - 1925

Auktion 63, Kat.-Nr. 33

AFRIKANISCHE KUNST / KLASSISCHE MODERNE, POST WAR & CONTEMPORARY ART am 8. Juni 2018

Lovis Corinth

3 Blatt: Figürliche Motive. 1919 - 1925

Schätzpreis:
€ 600 bis € 800

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 1.143 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)



Beschreibung:
Corinth, Lovis
1858 Tapiau - 1925 Zandvoort

3 Blatt: Figürliche Motive. 1919 - 1925

1 Lithographie und 2 Kaltnadelradierungen auf Japan (1) und Bütten (2). Blattformat bis 35,5 x 46,8 cm

Jeweils signiert. Rahmen.

Enthalten sind:
Walter Leistikow in Agger. 1919. Lithographie auf Japan. 17,5 x 15 cm (29,2 x 22,3 cm). Signiert. Im Stein bezeichnet. Eines von 15 Exemplaren. Schwarz 421.
Kastanienbäume. 1923. Kaltnadelrad. auf Bütten. 24 x 27,5 cm (35,5 x 46,8 cm). Signiert und nummeriert "127". Müller 700.
Mecklenburg. 1925. Kaltnadelrad. auf Bütten. 18,3 x 24,5 cm (29,3 x 27,5 cm). Signiert, bezeichnet "Probedruck" und im Unterrand in roter Kreide Ortsbezeichnung "Mecklenburg". Müller 898. Sehr selten. Kein weiteres Ex. im Handel seit 1987 nachweisbar.


Signatur-Bez-Vorne:
Jeweils signiert
Technik:
1 Lithographie und 2 Kaltnadelradierungen
Technik-Träger:
Japan (1) und Bütten (2)
Zustand:
Rahmen