Karl Raupp - Bäuerin mit Kind und Dackel am Ufer des Chiemsees

Auktion 387, Kat.-Nr. 329

ALTE KUNST am 6. Mai 2020

Karl Raupp

Bäuerin mit Kind und Dackel am Ufer des Chiemsees

Schätzpreis:
€ 3.000 bis € 4.000

Regelbesteuerung    

Ergebnis:
€ 3.810 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Raupp, Karl

1837 Darmstadt - 1918 München

 

Bäuerin mit Kind und Dackel am Ufer des Chiemsees

 

 

L. u. signiert und (19)11 datiert. Öl auf Holz. 20,8 x 31 cm. Rest. Min. besch. Rahmen.



Signatur-Bez-Vorne:
L. u. signiert und (19)11 datiert
Technik:
Öl
Träger:
auf Holz
Maße:
20,8 x 31 cm
Zustand:
Rest. Min. besch
Rahmen:
Rahmen