Prag (wohl Werkstatt Franz Ignaz Platzer, 1717 Pilsen - 1787 Prag) - Hl. Norbert von Xanten
Kirchenheiliger
mit Monstranz, Hl. Norbert v. Xanten ?, Holz, geschnitzt

Auktion 360, Kat.-Nr. 324

ALTE KUNST 360 am 26. Juni 2013

Prag (wohl Werkstatt Franz Ignaz Platzer, 1717 Pilsen - 1787 Prag)

Hl. Norbert von Xanten
Kirchenheiliger
mit Monstranz, Hl. Norbert v. Xanten ?, Holz, geschnitzt

Schätzpreis:
€ 1.500 bis € 1.600

Ergebnis:
€ 2.540 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Prag (wohl Werkstatt Franz Ignaz Platzer, 1717 Pilsen - 1787 Prag) um 1760/70

Hl. Norbert von Xanten.

Im Ordenshabit der Prämonstratenser, in der Linken die Monstranz, den gefesselten Teufel mit Kelch niedertretend. Linde, rückseitig geflacht, l. Hand erg. Partielle Goldfassung.

H. 52 cm.

Vergleichbar auch hinsichtlich der fließenden Faltendrapierung ist die Skulptur eines hl. Cyrillus Alexander, abgeb. bei Skorepova, Zdenka, O Socharskem Dile Rodiny Platzeru. Praha 1957, Taf. XLVIII.