Carl Spitzweg - Figurenstudie

Auktion 403, Kat.-Nr. 320

Gemälde und Graphiken am 2. Dezember 2021 ab 15:00 Uhr

Carl Spitzweg

Figurenstudie

Schätzpreis:
€ 600 bis € 800

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 1.105 (inkl. 30 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Carl Spitzweg

1808 München - 1885 ebenda

 

Figurenstudie

 

 

L. u. Nachlass-Stempel in Schwarz (Lugt 2307). Rücks. auf dem Rahmenkarton Klebezettel mit Nr. 357. Bleistiftzeichnung auf Velin. 11,2 x 15,8 cm. Beschnitten. Min. gebräunt. Rahmen min. besch.

 

Provenienz: Galerie Kollhoff, Berlin, Rechnung vom 3. Februar 1943 vorliegend (in Kopie). - Südwestdeutsche Privatsammlung.



Signatur-Bez-Vorne:
L. u. Nachlass-Stempel in Schwarz (Lugt 2307)
Signatur-Bez-Recto:
Rücks. auf dem Rahmenkarton Klebezettel mit Nr. 357
Technik:
Bleistiftzeichnung
Träger:
auf Velin
Maße:
11,2 x 15,8 cm
Zustand:
Beschnitten. Min. gebräunt
Rahmen:
Rahmen min. besch
Provenienz:
Galerie Kollhoff, Berlin, Rechnung vom 3. Februar 1943 vorliegend (in Kopie). - Südwestdeutsche Privatsammlung.