Tizian (Tiziano Vecellio) - "OMNIA VANITAS"

Auktion 401, Kat.-Nr. 319

SOMMERAUKTION am 23. Juni 2021

Tizian (Tiziano Vecellio)

"OMNIA VANITAS"

Schätzpreis:
€ 2.000 bis € 3.000

Differenzbesteuerung    

noch erhältlich
Beschreibung:

Tizian (Tiziano Vecellio)

um 1488/90 Pieve di Cadore - 1576 Venedig, Nachfolge

wohl 19. Jh.

 

"OMNIA VANITAS"

 

 

Personifikation der Vergänglichkeit. Öl auf Lwd. 70 x 61 cm. Doubliert. Rest. Rahmen min. besch.

 

Nach einer traditionell als Werk Tizians angesehenen und in Form von Druckgraphiken mehrfach reproduzierten Komposition.

 

Provenienz: Leo Spik, Berlin, Auktion 26.-28. März 1992. - Norddeutsche Privatsammlung.



Datierung:
wohl 19. Jh.


Titel-Zusatz:
Personifikation der Vergänglichkeit


Technik:
Öl
Träger:
auf Lwd
Maße:
70 x 61 cm
Zustand:
Doubliert. Rest
Rahmen:
Rahmen min. besch
Provenienz:
Leo Spik, Berlin, Auktion 26.-28. März 1992. - Norddeutsche Privatsammlung.
Kommentar:
Nach einer traditionell als Werk Tizians angesehenen und in Form von Druckgraphiken mehrfach reproduzierten Komposition.