Carl Seiler - In der Schenke

Auktion 373, Kat.-Nr. 315

ALTE KUNST am 28. September 2016

Carl Seiler

In der Schenke

Schätzpreis:
€ 1.000 bis € 1.200

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 1.397 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Seiler, Carl

1846 Wiesbaden - 1921 München

 

In der Schenke

 

R. o. signiert und 1877 datiert. Rückseitig Etikett der Münchener Künstlergenossenschaft mit Echtheitsbestätigung, vom Künstler signiert, betitelt und bezeichnet. Öl auf Holz. 23,5 x 18,3 cm. Rest. Rahmen min. besch.

 

Provenienz: Galerie Paffrath, Düsseldorf, bis 1960 (verso Etikett). - Süddeutsche Privatsammlung.

 

Ausstellung: 5. Deutsche Kunst- und Antiquitätenmesse München, 1960 (verso Etikett).



Signatur-Bez-Vorne:
R. o. signiert und 1877 datiert
Signatur-Bez-Recto:
Rückseitig Etikett der Münchener Künstlergenossenschaft mit Echtheitsbestätigung, vom Künstler signiert, betitelt und bezeichnet
Technik:
Öl
Träger:
auf Holz
Maße:
23,5 x 18,3 cm
Zustand:
Rest
Rahmen:
Rahmen min. besch
Provenienz:
Galerie Paffrath, Düsseldorf, bis 1960 (verso Etikett). - Süddeutsche Privatsammlung.
Ausstellung:
5. Deutsche Kunst- und Antiquitätenmesse München, 1960 (verso Etikett).