David Teniers d. J., Nachfolge - Die Versuchung des Hl. Antonius

Auktion 404, Kat.-Nr. 306

FRüHJAHRSAUKTION am 31. März 2022

David Teniers d. J., Nachfolge

Die Versuchung des Hl. Antonius

Schätzpreis:
€ 4.500 bis € 5.000

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 5.200 (inkl. 30 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

David Teniers d. J., Nachfolge

1610 Antwerpen - 1690 Brüssel

 

Die Versuchung des Hl. Antonius

 

 

Öl auf Lwd. 68,5 x 82 cm. Doubliert. Rest. Rahmen (80 x 94 cm).

 

Phantasievolle und kreative Interpretation des Themas, bezüglich einzelner Figuren von David Teniers Gemälden u.a. in Brüssel (Koninklijke Musea voor Schone Kunsten van België, Inv.-Nr. 2855) und ehemals Berlin (Kaiser-Friedrich-Museum) inspiriert.



Technik:
Öl
Träger:
auf Lwd
Maße:
68,5 x 82 cm
Zustand:
Doubliert. Rest
Rahmen:
Rahmen (80 x 94 cm)
Kommentar:
Phantasievolle und kreative Interpretation des Themas, bezüglich einzelner Figuren von David Teniers Gemälden u.a. in Brüssel (Koninklijke Musea voor Schone Kunsten van België, Inv.-Nr. 2855) und ehemals Berlin (Kaiser-Friedrich-Museum) inspiriert.