- Anhänger mit Lapislazuli-Gemme

Auktion 388, Kat.-Nr. 306

SCHMUCK AUKTION am 15. Juli 2020

 

Anhänger mit Lapislazuli-Gemme

Schätzpreis:
€ 1.400 bis € 1.600

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 8.890 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Anhänger mit Lapislazuli-Gemme

Fassung: Italien, 1970er Jahre. Gravuren der Gemme: Römisch und 16. Jahrhundert

 

Gelbgold 750/-, getestet. 1 Lapislazuli-Gemme, ca. 3 x 2,1 cm.

Ca. 4,2 x 2,7 cm. Ca. 10 g.

 

Dabei: Feines Doppelankerkettchen. Gelbgold 750/-, gestempelt. L. ca. 90 cm. Ca. 8 g.

 

Die Gemme zeigt die Darstellung vom Sturz des Ikarus. Die Inschrift lautet: Coelum Ipsum Petimus Stultitia. Auf der anderen Seite sind Apoll und Helios zu sehen.

 

SvP

 



Datierung:
1970er Jahre. Gravuren der Gemme: Römisch und 16. Jahrhundert


Maße:
Ca. 4,2 x 2,7 cm cm
Dabei:
Feines Doppelankerkettchen. Gelbgold 750/-, gestempelt. L. ca. 90 cm. Ca. 8 g