- Doppelkürbisvase

Auktion 401, Kat.-Nr. 3

SOMMERAUKTION am 23. Juni 2021

 

Doppelkürbisvase

Schätzpreis:
€ 5.000 bis € 7.000

Differenzbesteuerung    

noch erhältlich
Beschreibung:

Doppelkürbisvase

Delft, um 1680

 

Fayence. Blaudekor: zwischen Ornamentbändern, Blütenstauden und Insekten Kartuschen mit Chinesen in Parklandschaft, im untersten Feld umlaufend ein Affe, ein Drache und ein Vogel zwischen Blütenstauden. Best.

H. 51 cm.

 

Provenienz: Christies, Amsterdam, 01.07.2009, Lot 261. - norddeutsche Privatsammlung.



Datierung:
um 1680


Maße:
H. 51 cm
Zustand:
Best
Provenienz:
Christies, Amsterdam, 01.07.2009, Lot 261. - norddeutsche Privatsammlung.