- Enghalskrug

Auktion 377, Kat.-Nr. 3

ALTE KUNST am 27. September 2017

 

Enghalskrug

Schätzpreis:
€ 600 bis € 700

Regelbesteuerung    

Ergebnis:
€ 762 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:
ENGHALSKRUG
Ansbach oder Nürnberg, 18. Jh.

Fayence. Eiförmige, schräg gerippte Wandung auf eingezogenem Fuß, schlanker, horizontal gerippter Hals mit abgesetzter Mündung und gekniffenem Ausguss. In zwei Spiralspitzen endender Zopfhenkel mit Mittelrippe. Blaudekor auf kleisterblauem Fond: Reserven mit Blumenstauden und Vögeln auf Ästen im Wechsel mit Ornamentfeldern. Zinndeckel und -montierung. Best.
H. 36,5 cm.


Datierung:
18. Jh.


Maße:
H. 36,5 cm
Zustand:
Best