Christian Ernst Bernhard Morgenstern - Das Isartal bei Wolfratshausen

Auktion 383, Kat.-Nr. 295

ALTE KUNST am 20. März 2019

Christian Ernst Bernhard Morgenstern

Das Isartal bei Wolfratshausen

Schätzpreis:
€ 4.000 bis € 5.000

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 10.795 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Morgenstern, Christian Ernst Bernhard

1805 Hamburg - 1867 München

 

Das Isartal bei Wolfratshausen

 

 

L. u. signiert und Reste einer Datierung (1)862. Öl auf dünnem Karton, auf Lwd. aufgezogen. 29,5 x 37,5 cm. Rest. Rahmen.

 

Bei vorliegenden Gemälde handelt es sich wohl um die bei Mauß unter Nr. 281 als verschollen aufgeführte Arbeit, eine Wiederholung in kleinem Format des Gemäldes aus dem Jahre 1859 (Mauß, Nr. 256) im Hessischen Landesmuseum Darmstadt, Inv.-Nr. GK 444. Vgl. Boetticher, Friedrich von, Malerwerke des Neunzehnten Jahrhunderts. Bd. II, 1. Dresden 1941 (Reprint), S. 76, Nr. 78.

 

Literatur: Mauß, Martina, Christian E. B. Morgenstern (1805-67), Diss., Marburg / Lahn 1969, Verzeichnis des Katalogs, S. 88, Nr. 281 und S. 81 f., Nr. 256.



Signatur-Bez-Vorne:
L. u. signiert und Reste einer Datierung (1)862
Technik:
Öl
Träger:
auf dünnem Karton, auf Lwd. aufgezogen
Maße:
29,5 x 37,5 cm
Zustand:
Rest
Rahmen:
Rahmen
Literatur:
Mauß, Martina, Christian E. B. Morgenstern (1805-67), Diss., Marburg / Lahn 1969, Verzeichnis des Katalogs, S. 88, Nr. 281 und S. 81 f., Nr. 256.