Christian Jorhan d. Ä. - 2 Sitzende EngelNiederbayern, 18. Jh., auf Socken

Auktion 353, Kat.-Nr. 289

AUKTION A 353 IN MüNCHEN, BARER STR. 37, AM am 21. September 2011

Christian Jorhan d. Ä.

2 Sitzende EngelNiederbayern, 18. Jh., auf Socken

Schätzpreis:
€ 3.000 bis € 4.000

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 5.715 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)



Beschreibung:
Jorhan d. Ä., Christian1727 Griesbach - 1804 Landshut, UmkreisZwei sitzende EngelEin Engel spielt eine Laute (erg.), der andere hat beide Hände erhoben und den Kopf nach rechts gewandt. Geschwungener Sockel mit akanthusverzierter Front der Zeit um 1715 bzw. Volutensockel im Stil des Barock.H. m. Sockel 75 und 66 cm.Beide Engel sind in die Zeit um 1765/70 zu datieren. Vergleichsbeispiele finden sich in der Schlosskapelle von Wildenberg oder an der Kanzel in Langenpreising. Vgl. Schmidt, Otto, Christian Jorhan d.Ä. Riemerling 1986, S. 86 ff. und 128 ff.