Heinrich Bürkel - "Scharmützel zwischen Chevaulegers und Tiroler Bauern"

Auktion 378, Kat.-Nr. 275

ALTE KUNST am 6. Dezember 2017

Heinrich Bürkel

"Scharmützel zwischen Chevaulegers und Tiroler Bauern"

Schätzpreis:
€ 15.000 bis € 20.000

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 12.700 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)



Beschreibung:
BÜRKEL, HEINRICH
1802 Pirmasens - 1869 München

"Scharmützel zwischen Chevaulegers und Tiroler Bauern"

Szene aus dem Tiroler Freiheitskrieg. L. u. signiert und 1828 datiert. Öl auf Lwd. 36,5 x 42 cm. Doubliert. Rest. Rahmen min. besch.

Provenienz: Weinmüller, München, Auktion 111, 20.-22. März 1968, Kat.-Nr. 1692 (Tafel 59).

Literatur: Bühler, Hans-Peter / Krückl, Albrecht, Heinrich Bürkel mit Werkverzeichnis der Gemälde. München 1989, S. 275, WVZ-Nr. 434 (Abb. 11, S. 31).


Titel-Zusatz:
Szene aus dem Tiroler Freiheitskrieg


Signatur-Bez-Vorne:
L. u. signiert und 1828 datiert
Technik:
Öl
Träger:
auf Lwd
Maße:
36,5 x 42 cm
Zustand:
Doubliert. Rest
Rahmen:
Rahmen min. besch
Provenienz:
Weinmüller, München, Auktion 111, 20.-22. März 1968, Kat.-Nr. 1692 (Tafel 59).
Literatur:
Bühler, Hans-Peter / Krückl, Albrecht, Heinrich Bürkel mit Werkverzeichnis der Gemälde. München 1989, S. 275, WVZ-Nr. 434 (Abb. 11, S. 31).