Mittelrheinisch - Maria mit KindRheinisch um 1440

Auktion 353, Kat.-Nr. 272

AUKTION A 353 IN MüNCHEN, BARER STR. 37, AM am 21. September 2011

Mittelrheinisch

Maria mit KindRheinisch um 1440

Schätzpreis:
€ 5.000 bis € 6.000

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 5.334 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)



Beschreibung:
Mittelrheinisch um 1440Maria mit Kindauf Erdsockel stehend. Linde, rückseitig gehöhlt, wohl ehemals verschlossen. Verwitterungsspuren, das Gesicht des Kindes besch. und best. Überzug mit dunkelbrauner Lacklasur.H. 90 cm.Charakteristisch für die Endphase des Weichen Stils sind der angedeutete S-Schwung und die traubenförmig angeordneten Tütenfalten des Mantels.Bedeutendes Beispiel für den Typus der Schönen Madonnen.


Datierung:
um 1440