- Kaminuhr auf Postament

Auktion 381, Kat.-Nr. 261

ALTE KUNST am 26. September 2018

 

Kaminuhr auf Postament

Schätzpreis:
€ 1.800 bis € 2.400

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 4.191 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Kaminuhr auf Postament

Meissen

 

Porzellan. Farb- und Goldstaffage. Rundes Uhrgehäuse auf vier hohen Volutenfüßen mit Puttengruppe, reich geschmückt mit aufgelegten Blumengirlanden, Göttervater Zeus und Chronos begleitet von Putten als Bekrönung. Ornamentiertes Metallzifferblatt mit Emailplaketten mit römischen Ziffern in Rocailleumrahmung. Pendel mit Pendelfeder. 1/2-Stundenschlagwerk auf Glocke. Schlüssel. Rest., best. Blaue Schwertermarken mit Schleifstrich, Mod.-Nr. 88. Uhr: 63,5 x 31 x 18 cm. Podest: 12 x 44 x 32 cm.



Zustand:
Rest., best. Blaue Schwertermarken mit Schleifstrich, Mod.-Nr. 88