Unbekannt - Bildnis Königin Marie Antoinette von Frankreich

Auktion 404, Kat.-Nr. 259

FRüHJAHRSAUKTION am 31. März 2022

Unbekannt

Bildnis Königin Marie Antoinette von Frankreich

Schätzpreis:
€ 50 bis € 70

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 91 (inkl. 30 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Unbekannt

im Stil des 18. Jhs.

 

Bildnis Königin Marie Antoinette von Frankreich

 

(1755-1793). Hüftbild nahezu frontal, den Kopf nach rechts gewandt. L. s. bezeichnet "N. Graff" (für "nach [Anton] Graff"). Aquarell und Deckfarben 7,5 x 5,8 cm (im Oval). Messingrahmen.

 

Auf der Rahmenrückseite Nummerierung 514.

 

In Ekhart Berckenhagens Werkverzeichnis zum Schaffen Anton Graffs ist das Vorbild für diese Miniatur nicht nachzuweisen.

Die vorliegende Miniatur entstand nach der Vorlage eines Farbstiches von Jean-François Janinet aus dem Jahre 1777 (nach einem Gemälde des Jean-Baptiste André Gautier-Dagoty). Wir danken Anna Eunike Röhrig für den diesbezüglichen Hinweis.



Datierung:
im Stil des 18. Jhs.


Titel-Zusatz:
(1755-1793). Hüftbild nahezu frontal, den Kopf nach rechts gewandt


Signatur-Bez-Vorne:
L. s. bezeichnet "N. Graff" (für "nach [Anton] Graff")
Technik:
Aquarell und Deckfarben.
Träger:
auf Elfenbein
Zusatz-Maße:
7,5 x 5,8 cm (im Oval) cm
Rahmen:
Messingrahmen
Kommentar:
In Ekhart Berckenhagens Werkverzeichnis zum Schaffen Anton Graffs ist das Vorbild für diese Miniatur nicht nachzuweisen. Die vorliegende Miniatur entstand nach der Vorlage eines Farbstiches von Jean-François Janinet aus dem Jahre 1777 (nach einem Gemälde des Jean-Baptiste André Gautier-Dagoty). Wir danken Anna Eunike Röhrig für den diesbezüglichen Hinweis.