Vier Tierfiguren - wohl Meissen, 18. Jh.

Auktion 407, Kat.-Nr. 25

WINTERAUKTION

am 7. Dezember 2022 bis 8. Dezember 2022

Vier Tierfiguren

wohl Meissen, 18. Jh.

Schätzpreis:
€ 800 bis € 1.200

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 1.040 (inkl. 30 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:
Vier Tierfiguren

wohl Meissen, 18. Jh.

Porzellan. Farbstaffage. Steigendes Pferd, liegendes Schaf und zwei Hunde. Ungemarkt. Rest., besch. H. 9 cm bis 4 cm.

Dabei: Stehender Mann im Schlafrock. Steingut. Farbstaffage. Blaue Radmarke mit D. Damm, 19. Jh. Besch. H. 9,5 cm. Provenienz: aus sächsischem Adelsbesitz.


Datierung:
18. Jh.


Maße:
H. 9 cm bis 4 cm
Zustand:
Rest., besch
Dabei:
Stehender Mann im Schlafrock. Steingut. Farbstaffage. Blaue Radmarke mit D. Damm, 19. Jh. Besch. H. 9,5 cm.
Provenienz:
aus sächsischem Adelsbesitz.