- Kleine Stierhatz

Auktion 380, Kat.-Nr. 25

ALTE KUNST am 4. Juli 2018

 

Kleine Stierhatz

Schätzpreis:
€ 2.000 bis € 2.500

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 2.540 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

KLEINE STIERHATZ

Meissen, 3. Viertel 18. Jh., nach Modell von J. J. Kändler

 

Porzellan. Farbstaffage. Von drei Jagdhunden angefallenes Wisent auf mit Blüten und Blättchen belegtem Terrainsockel. Blaue Schwertermarke. Rest. H. 10,5 cm.

 

Vgl. Kunze-Köllensberger, Alexanders Tiere. Die Sammlung Axel Guttmann. Bd. VII. Mainz 1999, Nr. 13.



Datierung:
3. Viertel 18. Jh.,


Maße:
H. 10,5 cm
Zustand:
Rest
Vgl:
Vgl. Kunze-Köllensberger, Alexanders Tiere. Die Sammlung Axel Guttmann. Bd. VII. Mainz 1999, Nr. 13. - Menzhausen, Ingelore / Karpinski, Jürgen, In Porzellan verzaubert. Basel 1993, S. 197.