L. Böttinger - Rauchende und Tee trinkende Orientalen

Auktion 387, Kat.-Nr. 245

ALTE KUNST am 6. Mai 2020

L. Böttinger

Rauchende und Tee trinkende Orientalen

Schätzpreis:
€ 3.000 bis € 4.000

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 2.540 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)



Beschreibung:
Böttinger, L.
tätig in Nürnberg, um 1842

Rauchende und Tee trinkende Orientalen


M. o. (im Tamburin) signiert, Ortsbezeichnung Nürnberg und 1842 datiert. Öl auf Lwd. 45 x 48,5 cm. Doubliert. Rest. Rahmen.

Bei dem Künstler handelt es sich wohl um den Nürnberger Maler Johann Leonhard Böttinger, 1802 Ansbach - 1843 Nürnberg, der unter König Ludwig I. auch als Porzellanmaler tätig war. Vgl. Nürnberger Künstlerlexikon, München 2007, Bd. 1, S. 158.


Signatur-Bez-Vorne:
M. o. (im Tamburin) signiert, Ortsbezeichnung Nürnberg und 1842 datiert
Technik:
Öl
Träger:
auf Lwd
Maße:
45 x 48,5 cm
Zustand:
Doubliert. Rest
Rahmen:
Rahmen