- Historische Reversnadel: auf einer Naturperle, ein Fuchs mit den Vorderläufen in einer Falle eingeklemmt

Auktion 406, Kat.-Nr. 242

HERBSTAUKTION 28. UND 29. SEPTEMBER am 28. September 2022

 

Historische Reversnadel: auf einer Naturperle, ein Fuchs mit den Vorderläufen in einer Falle eingeklemmt

Schätzpreis:
€ 1.300 bis € 1.900

Differenzbesteuerung    

noch erhältlich

Beschreibung:

Historische Reversnadel: auf einer Naturperle, ein Fuchs mit den Vorderläufen in einer Falle eingeklemmt

Russland, um 1885

 

Fuchs in Silber, Nadel in Gelbgold 56 gestempelt (= 585/-), weitere Punze schwer lesbar. 1 unrunde - barocke Naturperle, H x B = 7,74 x 11,17 mm, Körperfarbe: weiß, Überfarbe: hellcreme bis creme. Im guten bis sehr guten Zustand.

L. ca. 8,2 cm. Ca. 4,90 g.

 

Dabei: Original Formetui.

 

Goldschmiedetechnische Ausführung: eine kleine Besonderheit (ein jagdliches Motiv) stellt diese historische Reversnadel dar. Ein Fuchs steckt mit seinen Vorderläufen in einer Falle, diese Szene wurde auf einer recht großen Naturperle verstiftet und diese ist wiederum mit einer Stabnadel verbunden.

 

BK

 



Datierung:
um 1885


Maße:
L. ca. 8,2 cm cm
Zustand:
Im guten bis sehr guten Zustand
Dabei:
Original Formetui