- Zwei Koppchen mit Unterschalen

Auktion 404, Kat.-Nr. 24

FRüHJAHRSAUKTION am 31. März 2022

 

Zwei Koppchen mit Unterschalen

Schätzpreis:
€ 1.100 bis € 1.300

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 2.340 (inkl. 30 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Zwei Koppchen mit Unterschalen

Meissen, um 1735/1740

 

Porzellan. Goldstaffage. Bunter Dekor: zwischen roten Doppelringlinien im Spiegel bzw. umlaufend bunte Kauffahrteiszenen und Landschaften mit Staffagefiguren, verstreut indianische Blumen. Blaue Schwertermarken, Formermarken. Min. berieben.

 

Literatur: Pietsch, Ulrich, Preziosen einer süddeutschen Kunstsammlung. München 2001, S. 48.



Datierung:
um 1735/1740


Zustand:
Min. berieben
Literatur:
Pietsch, Ulrich, Preziosen einer süddeutschen Kunstsammlung. München 2001, S. 48.