- Elf Paar Ohrringe und drei Haarnadeln

Auktion 402, Kat.-Nr. 233

HERBSTAUKTION am 22. September 2021

 

Elf Paar Ohrringe und drei Haarnadeln

Schätzpreis:
€ 3.200 bis € 3.800

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 18.200 (inkl. 30 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Elf Paar Ohrringe und drei Haarnadeln

Größtenteils Römische Kaiserzeit 1.-3. Jahrhundert n. Christus und einige wenige nachantike Stücke

 

Gold 900/-, getestet. 2 Karneole, Granate, 1 Rosenquarz, 12 kleine Saphirrondellen, 12 kleine Rubinrondellen. 1 braunroter Glasstein, geschnitten als Haupt eines Afrikaners. 1 Hakenbügel abgebrochen. Glasstein min. besch. Min. besch. Insgesamt guter Erhaltungszustand. Erg. Rest.

Ohrringe: L. von ca. 3,2 cm bis ca. 6,5 cm. Haarnadeln: L. von ca. 15,2 cm bis ca. 15,9 cm.

 

Provenienz: Nachlass Rudolf Neumeister.

 

SvP

 



Datierung:
Größtenteils Römische Kaiserzeit 1.-3. Jahrhundert n. Christus und einige wenige nachantike Stücke


Maße:
Ohrringe: L. von ca. 3,2 cm bis ca. 6,5 cm. Haarnadeln: L. von ca. 15,2 cm bis ca. 15,9 cm cm
Zustand:
1 Hakenbügel abgebrochen. Glasstein min. besch. Min. besch. Insgesamt guter Erhaltungszustand. Erg. Rest
Provenienz:
Nachlass Rudolf Neumeister