- Klassischer Alliancering mit einem feinen kolumbianischen Smaragd und Diamanten im Assher Cut

Auktion 402, Kat.-Nr. 232

HERBSTAUKTION am 22. September 2021

 

Klassischer Alliancering mit einem feinen kolumbianischen Smaragd und Diamanten im Assher Cut

Schätzpreis:
€ 13.700 bis € 16.000

Differenzbesteuerung    

noch erhältlich
Beschreibung:

Klassischer Alliancering mit einem feinen kolumbianischen Smaragd und Diamanten im Assher Cut

Paris, GALLERIES DU DIAMANT, 2018

 

Gelbgold 750-, gestempelt. 2 Diamanten im Square Assher Cut, zus. ca. 2,03 ct., TCR (I) VS 1-2, Schliffausführung: Excellent, Excellent. 1 kolumbianischer Smaragd im Square Cut ca. 4,24 ct. intense green, klare lebhafte Farbqualität. Makellos, neuwertig.

Ringgröße: 61. Ca. 10,1 g.

 

Goldschmiedetechnische Ausführung: der mittige Smaragd sowie beide Diamanten im Assher Cut wurden in Zargenchatons gesetzt.

 

Smaragde gelten als der Inbegriff grüner Edelsteine, in höchster Qualität und intensiver Farbe zählt der Smaragd aus Kolumbien, diese zählen mit zu den teuersten Edelsteinen der Welt.

Der Assher Cut ist die quadratische Variante des Smaragdschliffes. Der Unterschied besteht drain, dass der Assher Cut größere Stufenfacetten, eine kleinere Tafel und eine höhere Krone aufweist, wodurch mehr Brillanz als beim Smaragdschliff erzielt werden kann. der Assher Cut gehört zur Gruppe der "Stufenschliffe", die die Klarheit eines Steines hervorheben soll.

 

 

CGL, Carat Gem Lab, Laboratoire de Gemmologie, Report No. CGL17783D, October 2018, Marly - France, HRD Antwerp, Natural Diamond Grading Report No. 210000109843, Antwerpen, June 16, 2021

 

BK

 



Datierung:
2018


Zustand:
Makellos, neuwertig
Echtheit:
CGL, Carat Gem Lab, Laboratoire de Gemmologie, Report No. CGL17783D, October 2018, Marly - France, HRD Antwerp, Natural Diamond Grading Report No. 210000109843, Antwerpen, June 16, 2021
Kommentar:
Smaragde gelten als der Inbegriff grüner Edelsteine, in höchster Qualität und intensiver Farbe zählt der Smaragd aus Kolumbien, diese zählen mit zu den teuersten Edelsteinen der Welt. Der Assher Cut ist die quadratische Variante des Smaragdschliffes. Der Unterschied besteht drain, dass der Assher Cut größere Stufenfacetten, eine kleinere Tafel und eine höhere Krone aufweist, wodurch mehr Brillanz als beim Smaragdschliff erzielt werden kann. der Assher Cut gehört zur Gruppe der "Stufenschliffe", die die Klarheit eines Steines hervorheben soll.