- Poudreuse

Auktion 381, Kat.-Nr. 229

ALTE KUNST am 26. September 2018

 

Poudreuse

Schätzpreis:
€ 4.000 bis € 6.000

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 3.810 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Poudreuse

Frankreich, Mitte 18. Jh.

 

Furnier Königsholz, Rosenholz, Ahorn u. a. Hölzer. Auf geschweiften Beinen. Frontal zweifach eingezogener Korpus mit vier Schubladen und Tablett. Die Platte dreiteilig aufklappbar mit Spiegel sowie herausnehmbaren Einsätzen. Reiche Blumenmarketerie. Rest., erg., besch. 76,5 x 93,5 x 56,5 cm.

 

Provenienz: Auktion Christies South Kensington, 6. Juni 2001, lot 325 - Norddeutsche Privatsammlung.



Datierung:
Mitte 18. Jh.


Zustand:
Rest., erg., besch
Provenienz:
Auktion Christies South Kensington, 6. Juni 2001, lot 325 - Norddeutsche Privatsammlung.