- Tabatière

Auktion 403, Kat.-Nr. 228 H

Kunsthandwerk am 2. Dezember 2021 ab 14:00 Uhr

 

Tabatière

Schätzpreis:
€ 250 bis € 300

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 364 (inkl. 30 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Tabatière

Wohl Deutsch, Ende 18. Jh.

 

Email auf Kupfer. Silbermontierung. Rechteckig mit Scharnierdeckel. Allseitig Blütenrosetten in Rot-Gold auf hellblauem Fond. Marken in der Art von Paris. Sprünge, min. berieben. 3 x 7 x 5 cm.

 

Provenienz: Sammlung Rudolf Neumeister



Datierung:
Ende 18. Jh.


Maße:
3 x 7 x 5 cm
Zustand:
Sprünge, min. berieben
Provenienz:
Sammlung Rudolf Neumeister