- Carteluhr

Auktion 390, Kat.-Nr. 226

KUNSTHANDWERK UND ANTIQUITäTEN

SCHMUCK am 2. Dezember 2020

 

Carteluhr

Schätzpreis:
€ 1.800 bis € 2.200

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 3.302 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:
Carteluhr
Salzburg, letztes Drittel 18. Jh., Johann Bentele (Pentele)

Holz, geschnitzt, vergoldet. Louis-XVI-Gehäuse mit Lorbeergirlandendekor und Vasenaufsatz. Emailzifferblatt mit römischen und arabischen Ziffern, bez. "Johann Bentele a Salzburg". Rückplatine bez. "Johannes Bentele a Salzburg". Pendel mit Fadenaufhängung. 4/4-Schlagwerk auf zwei Glocken. Repetition. Schlüssel. 101 x 50 x 20 cm.

Vgl. Abeler, Jürgen, Meister der Uhrmacherkunst. Wuppertal 1977, S. 475.


Datierung:
letztes Drittel 18. Jh.,


Vgl:
Vgl. Abeler, Jürgen, Meister der Uhrmacherkunst. Wuppertal 1977, S. 475.