- Halbschränkchen

Auktion 389, Kat.-Nr. 222

KUNSTHANDWERK UND ANTIQUITäTEN - SCHMUCK am 23. September 2020

 

Halbschränkchen

Schätzpreis:
€ 2.500 bis € 3.000

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 3.175 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:
Halbschränkchen
Italien (Veneto?), 18. Jh. u. später

Nussbaum. Rot-weiße Marmorplatte. Auf niedrigen geschweiften Beinen. Eintüriger geschweifter Korpus. Rückseitig Prägestempel "MWS". Reliefdekor mit Rocaillen und Blattgehängen. Rest., div. Ergänzungen, Alters-/Gebrauchsspuren. 90 x 59 x 43 cm.


Datierung:
18. Jh. u. später


Zustand:
Rest., div. Ergänzungen, Alters-/Gebrauchsspuren