- Ein Paar kleine Kommoden

Auktion 381, Kat.-Nr. 221

ALTE KUNST am 26. September 2018

 

Ein Paar kleine Kommoden

Schätzpreis:
€ 6.000 bis € 8.000

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 7.620 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Ein Paar kleine Kommoden

Sizilien, 18. Jh.

 

Furnier Palisander, Messingbeschläge. Auf geschweiften Beinen. Zweischübiger, leicht trapezförmiger, seitlich eingezogener Korpus mit frontaler Schweifung. Gefriester Dekor. Rest., besch. 80 x 60 x 36 cm.

 

Vgl. Giarizzo, Mario/Rotolo, Aldo, Il mobile siciliano dal Barocco al Liberty. Palermo 2004, S. 80 Abb. 113.

 

Provenienz: aus einer norddeutschen Privatsammlung.



Datierung:
18. Jh.


Zustand:
Rest., besch
Provenienz:
aus einer norddeutschen Privatsammlung.
Kommentar:
Vgl. Giarizzo, Mario/Rotolo, Aldo, Il mobile siciliano dal Barocco al Liberty. Palermo 2004, S. 80 Abb. 113.