- Humpen

Auktion 403, Kat.-Nr. 211 A

Kunsthandwerk am 2. Dezember 2021 ab 14:00 Uhr

 

Humpen

Schätzpreis:
€ 400 bis € 500

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 585 (inkl. 30 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Humpen

Annaberg, datiert 1627

 

Braun engobiertes Steinzeug mit bunten Emailfarben staffiert. Zinndeckel. Eiförmig mit Ohrenhenkel. Reliefdekor: Salvator mundi flankiert von vier Aposteln, dazwischen Maiglöckchen und Punktrosetten. Auf dem Fuß die Datierung "Anno 1627". Min. best., min. berieben. H. 14,5 cm.

 

Provenienz: Sammlung Rudolf Neumeister



Datierung:
datiert 1627


Maße:
H. 14,5 cm
Zustand:
Min. best., min. berieben
Provenienz:
Sammlung Rudolf Neumeister