Andreas Achenbach - Wildbach im Gebirge

Auktion 922, Kat.-Nr. 21

SONDERAUKTION SCHäFER am 29. Oktober 2015

Andreas Achenbach

Wildbach im Gebirge

Schätzpreis:
€ 3.000 bis € 4.000

Ergebnis:
€ 13.970 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:
Achenbach, Andreas
1815 Kassel - 1910 Düsseldorf

Wildbach im Gebirge

Im Vordergrund ein Angler am felsigen Abhang, im Hintergrund ein Bauernhaus. L. u. bezeichnet und (18)63 datiert. Rücks. Klebeetikett mit Nummerierung "79/1721" und undeutlicher Bezeichnung. Öl auf Holz. 48,7 x 40 cm. Rest. Rahmen.

Literatur: Ponten, Birgit, Andreas Achenbach. Diss. phil. Kiel 1983, S. 170, WVZ-Nr. 144 "Wildbach im Gebirge mit Angler".

Provenienz: Galerie Paffrath, Düsseldorf (1954).


Titel-Zusatz:
Im Vordergrund ein Angler am felsigen Abhang, im Hintergrund ein Bauernhaus


Signatur-Bez-Vorne:
L. u. bezeichnet und (18)63 datiert
Signatur-Bez-Recto:
Rücks. Klebeetikett mit Nummerierung "79/1721" und undeutlicher Bezeichnung
Technik:
Öl
Träger:
auf Holz
Maße:
48,7 x 40 cm
Zustand:
Rest
Rahmen:
Rahmen
Provenienz:
Galerie Paffrath, Düsseldorf (1954).
Kommentar:
Literatur: Ponten, Birgit, Andreas Achenbach. Diss. phil. Kiel 1983, S. 170, WVZ-Nr. 144 "Wildbach im Gebirge mit Angler".