- Kerzenleuchter

Auktion 400, Kat.-Nr. 209

FRüHJAHRSAUKTION am 14. April 2021

 

Kerzenleuchter

Schätzpreis:
€ 8.000 bis € 10.000

Differenzbesteuerung    

noch erhältlich
Beschreibung:
Kerzenleuchter
Albin Müller, 1904 Ausführung Fürstlich Stolbergsches Hüttenamt, Ilsenburg

Gusseisen, fünfflammig. Schaft durchbrochen gearbeitet. Gewölbter Fuß. Es handelt sich hier wohl um eine Sonderanfertigung: Ohne vierfach ausgezogene Füße in Form von Tierköpfen. Werkstattmarke: Wappen mit laufendem Hirsch, gesetzlich geschützt. Mod.-Nr 4013. Auf der Bodenplatte Reste vom Monogramm AM (?). Lötstellen. H. 47 cm. B. 39 cm.

Bei diesem Leuchter ohne Füße könnte es sich eventuell um eine Probeexemplar handeln. Es wurden 130 Stück auch in leicht abgewandelter Form von Albin Müller für die Ilsenburger Fürst-Stolberg-Hütte entworfen (lt. Aussage einer Mitarbeiterin des Hüttenmuseums Ilsenburg).


Datierung:
Ausführung Fürstlich Stolbergsches Hüttenamt, Ilsenburg


Titel-Zusatz:
Gusseisen, fünfflammig. Schaft durchbrochen gearbeitet. Gewölbter Fuß


Maße:
H. 47 cm. B. 39 cm
Zustand:
Lötstellen
Kommentar:
Bei diesem Leuchter ohne Füße könnte es sich eventuell um eine Probeexemplar handeln. Es wurden 130 Stück auch in leicht abgewandelter Form von Albin Müller für die Ilsenburger Fürst-Stolberg-Hütte entworfen (lt. Aussage einer Mitarbeiterin des Hüttenmuseums Ilsenburg).