Johann Elias Ridinger - Waldlandschaft mit Tierfalle. 1748

Auktion 926, Kat.-Nr. 205

BENEFIZAUKTION "HELFEN OHNE LIMIT" am 19. Juli 2018

Johann Elias Ridinger

Waldlandschaft mit Tierfalle. 1748

Schätzpreis:
€ 1.500 bis € 1.800

Ergebnis:
€ 1.900

Beschreibung:

Ridinger, Johann Elias

1698 Ulm - 1767 Augsburg

 

Waldlandschaft mit Tierfalle. 1748

 

 

L. u. signiert und datiert:"Joh: Elias Ridinger ad. viv. del. 1748. Rechts unten nummeriert "No. 11". Innerhalb der Zeichnung mit versch. Buchstaben bezeichnet. Bleistiftzeichnung mit Tuschfeder in Braun, grau laviert auf Papier, auf Karton aufgezogen. Mit umlaufender Einfassungslinie in brauner Tinte. 22,4 x 35,9 cm.

 

Provenienz: Earl of Warwick (L. 2600). - Hans Dedi, Fürth

 

Spende von Margarete Riedel



Signatur-Bez-Vorne:
L. u. signiert und datiert:"Joh: Elias Ridinger ad. viv. del. 1748. Rechts unten nummeriert "No. 11". Innerhalb der Zeichnung mit versch. Buchstaben bezeichnet
Technik:
Bleistiftzeichnung mit Tuschfeder in Braun, grau laviert
Träger:
auf Papier, auf Karton aufgezogen. Mit umlaufender Einfassungslinie in brauner Tinte
Maße:
22,4 x 35,9 cm
Provenienz:
Earl of Warwick (L. 2600). - Hans Dedi, Fürth
Danksagung:
Spende von Margarete Riedel