- Tasse mit Untertasse

Auktion 381, Kat.-Nr. 20

ALTE KUNST am 26. September 2018

 

Tasse mit Untertasse

Schätzpreis:
€ 400 bis € 500

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 572 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:
Tasse mit Untertasse
Nymphenburg, um 1765

Porzellan. Goldstaffage und Goldzungenkante. Im Fond der Untertasse und auf der Tassenwandung holländische Flusslandschaften in Grau-Camaieu in einer aus drei C-Bögen mit Blattgirlande gebildeten Kartusche. Pressmarken und Beizeichen.

Vgl. Ziffer, Alfred, Nymphenburger Porzellan. Stuttgart 1997, Nr. 517, 518.


Datierung:
um 1765


Vgl:
Vgl. Ziffer, Alfred, Nymphenburger Porzellan. Stuttgart 1997, Nr. 517, 518.