Ludwig Hohlwein - Rosen

Auktion 65, Kat.-Nr. 2

MODERNE, POST WAR & CONTEMPORARY ART   am 7. Juni 2019

Ludwig Hohlwein

Rosen

Schätzpreis:
€ 3.000 bis € 5.000

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 8.255 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)



Beschreibung:
Hohlwein, Ludwig
1874 Wiesbaden - 1949 Berchtesgaden

Rosen

Gouache und Deckweiß über Bleistift und schwarzer Kreide auf dünnem Karton
20,5 x 19,7 cm 22,5 x 20,3 cm

Links unten signiert und mit Ortsbezeichnung. Rahmen (nicht ausgerahmt).

Provenienz: Privatsammlung Süddeutschland

Literatur: Ausstellungskatalog. Ludwig Hohlwein. Kunstgewerbe und Reklamekunst. Münchner Stadtmuseum.


Signatur-Bez-Vorne:
Links unten signiert und mit Ortsbezeichnung
Technik:
Gouache und Deckweiß über Bleistift und schwarzer Kreide
Träger:
auf dünnem Karton
Maße:
20,5 x 19,7 cm
Rahmen:
Rahmen (nicht ausgerahmt)
Provenienz:
Privatsammlung Süddeutschland
Literatur:
Ausstellungskatalog. Ludwig Hohlwein. Kunstgewerbe und Reklamekunst. Münchner Stadtmuseum