- Zwei Ringe mit Granaten und Perle

Auktion 402, Kat.-Nr. 193

HERBSTAUKTION am 22. September 2021

 

Zwei Ringe mit Granaten und Perle

Schätzpreis:
€ 500 bis € 700

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 910 (inkl. 30 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Zwei Ringe mit Granaten und Perle

Wohl Indien und Buda (Buda und Pest waren bis 1873 selbstständige Städte), Ende 18. Jahrhundert und 1. Hälfte 19. Jahrhundert

 

Gelbgold 585/- und 333/-, getestet. Budaer Goldstempel. Juwelierpunze FS. 1 großer Granatcabochon von ca. 5 ct. 13 Almandine. 1 Barockperle, ca. 4,5 x 4 mm. 1 Almandin fehlt. Einige Steine min. besch. Rest. und erg.

Ringgröße: 53 und 55. Ca. 4 g und 9 g.

 

Provenienz: Nachlass Rudolf Neumeister

 

SvP

 



Datierung:
Ende 18. Jahrhundert und 1. Hälfte 19. Jahrhundert


Zustand:
1 Almandin fehlt. Einige Steine min. besch. Rest. und erg
Provenienz:
Nachlass Rudolf Neumeister