Franz von Defregger - Figurenstudien

Auktion 380, Kat.-Nr. 193

ALTE KUNST am 4. Juli 2018

Franz von Defregger

Figurenstudien

Schätzpreis:
€ 400 bis € 500

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 508 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)



Beschreibung:
Defregger, Franz von
1835 Stronach b. Dölsach (Tirol) - 1921 München

Figurenstudien


Rastender Jäger - Alter Pfeifenraucher - Landvolk. Drei Zeichnungen. Ein Blatt l. u. signiert. Tlw. bezeichnet. Ein Blatt rücks. mit Nachlass-Stempel. Bleistiftzeichnungen auf Papier. 10 x 7,9 cm, 16,5 x 10,3 cm bzw. 13,9 x 12,4 cm. Gebräunt, min. fleckig. Rahmen min. besch.

Provenienz: Neumeister, München, Auktion 356, 27. Juni 2012, Kat.-Nr. 416.


Titel-Zusatz:
Rastender Jäger - Alter Pfeifenraucher - Landvolk. Drei Zeichnungen


Signatur-Bez-Vorne:
Ein Blatt l. u. signiert. Tlw. bezeichnet
Signatur-Bez-Recto:
Ein Blatt rücks. mit Nachlass-Stempel
Technik:
Bleistiftzeichnungen
Träger:
auf Papier
Maße:
10 x 7,9 cm, 16,5 x 10,3 cm bzw. 13,9 x 12,4 cm
Zustand:
Gebräunt, min. fleckig
Rahmen:
Rahmen min. besch
Provenienz:
Neumeister, München, Auktion 356, 27. Juni 2012, Kat.-Nr. 416.