- Déjeuner, acht Teile

Auktion 389, Kat.-Nr. 19

KUNSTHANDWERK UND ANTIQUITäTEN - SCHMUCK am 23. September 2020

 

Déjeuner, acht Teile

Schätzpreis:
€ 600 bis € 800

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 635 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:
Déjeuner, acht Teile
Nymphenburg

Porzellan. Silberstaffage. Empireform. Auf puderblauem Fond ausgesparte Medaillons mit bunten Blumenbuketts. Press- und Stempelmarken. Sahnekännchen rest.

Bestehend aus Kaffeekanne, Sahnekännchen, Zuckerdose, zwei Tassen mit Untertassen und Tablett.


Zustand:
Sahnekännchen rest