Teller

Auktion 383, Kat.-Nr. 18

ALTE KUNST am 20. März 2019

Teller

Schätzpreis:
€ 500 bis € 600

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 635 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)



Beschreibung:
Teller
Nymphenburg, um 1760/1770

Porzellan. Goldstaffage. Festonierter Teller mit grüner Architekturlandschaft im Spiegel, auf der Fahne bunte Streublumen. Pressmarke. Rest. D. 23,5 cm.

Provenienz: Kunsthandlung Röbbig, München.

Vgl. Ziffer, Alfred, Nymphenburger Porzellan. Stuttgart 1997, Nr. 522.


Datierung:
um 1760/1770


Maße:
D. 23,5 cm
Zustand:
Rest
Provenienz:
Kunsthandlung Röbbig, München.
Vgl:
Vgl. Ziffer, Alfred, Nymphenburger Porzellan. Stuttgart 1997, Nr. 522.