Johann Elias Ridinger - Das auf das Jagen erpichte Frauenzimmer

Auktion 375, Kat.-Nr. 174

ALTE KUNST am 29. März 2017

Johann Elias Ridinger

Das auf das Jagen erpichte Frauenzimmer

Schätzpreis:
€ 600 bis € 800

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 2.413 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

RIDINGER, JOHANN ELIAS

1698 Ulm - 1767 Augsburg, zugeschrieben

 

Das auf das Jagen erpichte Frauenzimmer

 

Aquarell und Rötelkreide, weiß gehöht auf Bütten. BA: 43 x 33 cm. Rücks. Ausdünnungen. Rest. Löchlein. Fest unter Passepartout montiert. Rahmen.

 

Literatur: Thienemann, Georg Aug. Wilh., Johann Elias Ridinger, mit dem ausführlichen Verzeichniss seiner Kupferstiche, Schwarzkunstblätter...Zeichnungen. Leipzig 1856. Vgl. Nr. 1110, dort ein Schwarzkunstblatt mit der obigen Darstellung.



Technik:
Aquarell und Rötelkreide, weiß gehöht
Träger:
auf Bütten
Maße:
BA: 43 x 33 cm
Zustand:
Rücks. Ausdünnungen. Rest. Löchlein
Rahmen:
Fest unter Passepartout montiert. Rahmen