Zwei Teedosen - Meissen, 18. Jh.

Auktion 407, Kat.-Nr. 17

WINTERAUKTION

am 7. Dezember 2022 bis 8. Dezember 2022

Zwei Teedosen

Meissen, 18. Jh.

Schätzpreis:
€ 1.200 bis € 1.400

Differenzbesteuerung    

noch erhältlich

Beschreibung:
Zwei Teedosen

Meissen, 18. Jh.

Porzellan, eine mit Goldstaffage. Zylindrisch mit indianischem Blumendekor und Insekten bzw. leicht passig geschweift mit abgeschrägten Ecken und floralem Reliefdekor sowie Rankenkartuschen mit buntem Federvieh in Landschaft. Eine mit Goldnummer 3, eine mit blauer Schwertermarke. Deckel der größeren Dose besch. H. 12 cm und 23 cm.

Provenienz: aus sächsischem Adelsbesitz.


Datierung:
18. Jh.


Maße:
H. 12 cm und 23 cm
Zustand:
Deckel der größeren Dose besch
Provenienz:
aus sächsischem Adelsbesitz.