Damenarmbanduhr

Auktion 927, Kat.-Nr. 17

VINTAGE CULTURE: FROM HAUTE COUTURE TO GENERATION Z am 15. Juli 2019

Damenarmbanduhr

Schätzpreis:
€ 200 bis € 300

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 279 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)



Beschreibung:
Damenarmbanduhr
Genf, 1950er Jahre, JAEGER - LECOULTRE

Gelbgold 750/-, gestempelt. Schweizer Feingehaltspunze ab 1934, Punze AW. 12 Brillanten, zus. ca. 0,60 ct. Zifferblatt min. fleckig. Nicht gangfähig.
D. ca. 16 mm. Bandlänge ca. 19 cm. Ca. 19,27 g.

Rundes Gehäuse mit rückseitiger Krone, Nr. 543658 A. Cremefarbenes Zifferblatt, bezeichnet Jaeger-LeCoultre Swiss, goldfarbene arabische Ziffern bei der 3, 6, 9 und 12, facettierte goldfarbene Pfeilindizes, goldfarbene Stabzeiger. Signiertes Schweizer Ankerwerk, Nr. 751858. Schwarzes Wildlederarmband mit tropfenförmigen diamantbesetzten Attachen und Gold-Dornschließe.


Datierung:
1950er Jahre,


Maße:
D. ca. 16 mm. Bandlänge ca. 19 cm cm
Zustand:
Zifferblatt min. fleckig. Nicht gangfähig