- Pendule

Auktion 380, Kat.-Nr. 161

ALTE KUNST am 4. Juli 2018

 

Pendule

Schätzpreis:
€ 1.200 bis € 1.500

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 1.397 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

PENDULE

Paris, 18./19. Jh., Henry Padeval

 

Geschwungenes Boulle-Gehäuse mit reichen vergoldeten Bronzebeschlägen in Form von Ranken, Blüten und Rocaillen, Ziervase als Bekrönung. Emailzifferblatt mit römischen und arabischen Ziffern. Fadenaufhängung, 1/2-Stunden-Schlossscheibenschlagwerk auf Glocke. Zifferblatt und Rückplatine bez. "HENRY PADEVAL A PARIS". Pendel fehlt. 53 x 23 x 13 cm.

 

Vgl. Baillie, G. H., Watchmakers and Clockmakers of the World. London 1963, S. 241.



Datierung:
18./19. Jh.,


Zustand:
Pendel fehlt
Vgl:
Vgl. Baillie, G. H., Watchmakers and Clockmakers of the World. London 1963, S. 241.