- Hl. Martin

Auktion 382, Kat.-Nr. 160

ALTE KUNST am 5. Dezember 2018

 

Hl. Martin

Schätzpreis:
€ 3.500 bis € 5.000

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 3.175 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)



Beschreibung:
Hl. Martin
Südtirol, um 1510 (?)

Der Heilige zu Pferd, seinen Mantel für den am Boden kauernden Lahmen teilend. Zirbenholzrelief, polychrom gefasst. 62 x 57 cm.


Datierung:
um 1510 (?)


Titel-Zusatz:
Der Heilige zu Pferd, seinen Mantel für den am Boden kauernden Lahmen teilend


Maße:
62 x 57 cm cm