- Hll. Johannes und Maria

Auktion 390, Kat.-Nr. 153

KUNSTHANDWERK UND ANTIQUITäTEN

SCHMUCK am 2. Dezember 2020

 

Hll. Johannes und Maria

Schätzpreis:
€ 1.000 bis € 1.200

Differenzbesteuerung    

noch erhältlich
Beschreibung:
Hll. Johannes und Maria
Niederlande, 17. Jh.

In klagender bzw. betender Haltung auf flacher Plinthe stehend. In Parallelfalten drapierte Kleidung. Buchsbaum, vollrund geschnitzt, min. best. Auf Plexiglassockel montiert. H. H. 18,5 cm bzw. 19 cm.

Aus einer Kreuzigungsgruppe.

Provenienz: Aus dem Nachlass eines hessischen Sammlers.


Datierung:
17. Jh.


Titel-Zusatz:
In klagender bzw. betender Haltung auf flacher Plinthe stehend. In Parallelfalten drapierte Kleidung


Provenienz:
Aus dem Nachlass eines hessischen Sammlers.