- Sitzgarnitur, sechsteilig

Auktion 383, Kat.-Nr. 153

ALTE KUNST am 20. März 2019

 

Sitzgarnitur, sechsteilig

Schätzpreis:
€ 1.500 bis € 1.800

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 2.032 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Sitzgarnitur, sechsteilig

Norddeutsch, um 1800

 

Esche. Gestell auf sich verjüngenden Vierkantbeinen, die Sitzflächen gepolstert. Rückenlehnen mit geschnitztem Lyramotiv und Schulterbrett mit Messingprofilen. Zwei Stühle mit leicht abweichendem Lehnendekor und trapezförmigem Sitz. Rest., erg., min. best. 86 x 48 x 42 cm.

 

Dabei: Expertise Siegfried Bohm, Göttingen, vom 06.03.1995 (in Kopie).



Datierung:
um 1800


Zustand:
Rest., erg., min. best
Dabei:
Expertise Siegfried Bohm, Göttingen, vom 06.03.1995 (in Kopie).