- Vier Vasen

Auktion 925, Kat.-Nr. 151

SONDERAUKTION SAMMLUNG DR. ALFRED ZIFFER am 18. Mai 2018

 

Vier Vasen

Schätzpreis:
€ 1.500 bis € 1.800

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 3.429 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

VIER VASEN

Nymphenburg, ab 1935, Wolfgang von Wersin

 

Porzellan. Bauchige Wandung. Grauer, bzw. graugrüner und isargrüner Fond. Schwarze Ränder bzw. blau gestricheltes Band unterhalb vom Hals. Press- und Stempelmarken Nymphenburg, Mod.-Nrn. 1300 bzw. 1305, schwarze Malernummern. H. 17 bzw. 27 cm.

 

Abb. 503/506



Datierung:
ab 1935,


Maße:
H. 17 bzw. 27 cm
Vgl:
Abb. 503/506