Hausmaler-Unterschale - Meissen, um 1725, Bemalung Johann Friedrich Metzsch, Bayreuth, um 1740/1750, zugeschrieben

Auktion 409, Kat.-Nr. 15

JUNI-AUKTION

am 28. Juni 2023 bis 29. Juni 2023

Hausmaler-Unterschale


Meissen, um 1725, Bemalung Johann Friedrich Metzsch, Bayreuth, um 1740/1750, zugeschrieben

Schätzpreis:
€ 1.000 bis € 1.400

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 1.430 (inkl. 30 % Käuferaufgeld)

Beschreibung:

Hausmaler-Unterschale

Meissen, um 1725, Bemalung Johann Friedrich Metzsch, Bayreuth, um 1740/1750, zugeschrieben


Porzellan, Goldstaffage. Im Fond bunte Doppelrankenkartusche mit Gold eine Sonnenuhr bzw. einen die Sonne anbetenden Afrikaner zeigend. Rankenbordüre. Ungemarkt. Formermarke (..). D. 12,4 cm.


Vgl. Pazaurek, Gustav, Deutsche Fayence- und Porzellanhausmaler. Stuttgart 1971, Bd. 2, Taf. 21.



Datierung:
um 1725,


Maße:
D. 12,4 cm
Vgl:
Vgl. Pazaurek, Gustav, Deutsche Fayence- und Porzellanhausmaler. Stuttgart 1971, Bd. 2, Taf. 21.