Leo (Leendert) Gestel - Frauenporträt. 1913

Auktion 61, Kat.-Nr. 15

KLASSISCHE MODERNE, POST WAR & CONTEMPORARY ART am 31. Mai 2017

Leo (Leendert) Gestel

Frauenporträt. 1913

Schätzpreis:
€ 1.200 bis € 1.500

Differenzbesteuerung    

Ergebnis:
€ 1.778 (inkl. 27 % Käuferaufgeld)



Beschreibung:
Gestel, Leo (Leendert)
1881 Woerden (NL) - 1941 Hilversum

Frauenporträt. 1913

Schwarze Kreidezeichnung, zum Teil gewischt, auf dickem Kupferdruckkarton
33 x 26,5 cm (35,5 x 28,5 cm)

Rechts unten signiert und datiert "Leo Gestel 13". Rahmen.

Leo Gestel war einer der ersten niederländischen Künstler, die mit dem Kubismus und Expressionismus experimentierten. Durch die Vermittlung von Herwarth Walden konnte er 1913 beim "Ersten Deutschen Herbstsalon" in Berlin ausstellen. Gestel gehört zu den wichtigsten niederländischen Künstlern der Moderne.


Signatur-Bez-Vorne:
Rechts unten signiert und datiert "Leo Gestel 13"
Technik:
Schwarze Kreidezeichnung, zum Teil gewischt,
Träger:
auf dickem Kupferdruckkarton
Rahmen:
Rahmen